Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Waste Reduction

Bildungs-Spiel zur Reduktion von Plastikmüll

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Kurzbeschreibung Ihrer Gruppe:

Waste Reduction (waste-reduction.de) wurde 2019 von drei Masteranden der Hochschule Karlsruhe gestartet, die ihre Expertise im Bereich der Technik, Datenanalyse und Wirtschaft einsetzen wollen, um Umweltschutz und Gründergeist zu vereinen. Als junges Startup befinden wir uns in der Entwicklung unserer Produkte und in der Vorphase einer angemeldeten Rechtsform. Eine ausführliche Beschreibung unserer Motivation findet sich auf unserer Homepage https://waste-reduction.de/wir

2020 planen wir ein Spiel auf den Markt zu bringen.
Unser übergeordnetes Ziel ist aber, ein Waste-Reduction Siegel zu entwerfen (vgl. Fairtrade), welches seitens der Hersteller die Produkte ausweist, die entweder Müll-kompensiert oder reduziert sind. So sollen diese einen Vorteil im Markt haben. Konsumenten können mit mehr Transparenz Kaufentscheidungen treffen und durch die Arbeit von Waste Reduction (u.a. durch das Spiel & Bildung) werden mehr Menschen über Plastikmüll aufgeklärt und die Umwelt davon befreit.